Doing Business with Iraq Presentation          Botschafter Alkhateeb nimmt am Neujahrsempfang im Bundeskanzleramt teil          Botschafter trifft auf Bundesminister           
 Samstag 22.07.2017 Besucher: 1507950
Startseite
Konsulat-Berlin  
Konsulat-Frankfurt  
Nachrichten  
Wirtschaft  
Archiv  
Formulare  
Über Irak  
Fotogalerie  
Links  
FAQ  
Kontakt  
 
 
 

Irak und Deutschland
Die zukünftige Zusammenarbeit
 
 
 
 
(( Siemens Healthcare gewinnt größten Einzelauftrag im Mittleren Osten ))

Gesundheitsministerium in Irak bestellt für 69 Millionen Dollar bildgebende Systeme

Das Gesundheitsministerium in Irak hat Siemens Healthcare beauftragt, die etwa 100 Krankenhäuser des Ministeriums mit modernen bildgebenden Systemen auszurüsten. Der kürz-lich unterzeichnete Vertrag hat ein Volumen von 69 Millionen Dollar (rund 50 Millionen Euro) und ist der größte Einzelauftrag, den Siemens Healthcare bisher im Mittleren Osten gewonnen hat. Siemens wird unter anderem Magnetresonanztomographen, Computertomographen, mobile Röntgengeräte und Mammographiesysteme liefern und damit die medizinische Versorgung verbessern. Der Auftrag beinhaltet die Wartung der Geräte über fünf Jahre.

"Wir sind sehr stolz, dass wir mit diesem Auftrag einen aktiven Beitrag zum Wiederaufbau der Gesundheitsversorgung in Irak leisten können", sagte Maurice Faber, Leiter des Healthcare-Sektors von Siemens im Mittleren Osten. Ein wesentliches Ergebnis dieses Auftrags werde die Verbesserung der Gesundheitsversorgung für das irakische Volk sein sowie die Bereitstellung moderner Screening-Einrichtungen für die Brustkrebsvorsorge irakischer Frauen.

Der Gesundheitsminister von Irak, Ali Saleh Al Hasnawi, sagte: "Wir sind sehr froh, dass wir durch die enge Zusammenarbeit mit Siemens in all unseren Krankenhäusern eine breite Palette diagnostischer Leistungen anbieten können. Wir arbeiten mit Siemens seit mehr als 30 Jahren zusammen und sind von der Qualität, den innovativen Lösungen und dem exzellenten Service überzeugt."

Der Siemens-Sektor Healthcare ist weltweit einer der größten Anbieter im Gesundheitswesen und führend in der medizinischen Bildgebung, Labordiagnostik, Krankenhaus-Informationstechnologie und bei Hörgeräten. Siemens bietet seinen Kunden Produkte und Lösungen für die gesamte Patientenversorgung unter einem Dach - von der Prävention und Früherkennung über die Diagnose bis zur Therapie und Nachsorge. Durch eine Optimierung der klinischen Arbeitsabläufe, die sich an den wichtigsten Krankheitsbildern orientiert, sorgt Siemens zusätzlich dafür, dass das Gesundheitswesen schneller, besser und gleichzeitig kostengünstiger wird. Siemens Healthcare beschäftigt weltweit rund 48.000 Mitarbeiter und ist rund um den Globus präsent. Im Geschäftsjahr 2009 (bis 30. September) erzielte der Sektor einen Umsatz von 11,9 Milliarden Euro und ein Ergebnis von rund 1,5 Milliarden Euro

Berlin, Öffentlichkeitsabteilung 09.02.2010




Der Botschafter der Republik Irak in der Bundesrepublik Deutschland Dhia Hadi Mahmoud AL-DABBASS
heißt sie herzlich willkommen in der Botschaft.

Der Lebenslauf (Curriculum Vitae) des irakischen Botschafters

Unsere Adresse lautet:

Botschaft der Rep. Irak
Pacelliallee 19 - 21
14195 Berlin
Deutschland

So finden Sie uns!

Tel:+49-(0)30-81488100
     :+49-(0)30-81488 115
     :+49-(0)30-81488 130
Fax:030-81488 222


E-Mail: Email uns


Öffnungszeiten des Konsulats:
Mo.- Fr.
09:00-12:00 Uhr
 
* * *
 

Generalkonsulat der Republik Irak
Westend Str. 12
60325 Frankfurt am Main
Germany

Tel:069-23807600
Fax:069-2380760151
Fax:069-2380760152


E-Mail: Email uns


Öffnungszeiten des Konsulats:
Mo.- Fr.
09:00-14:00 Uhr